Strahlen-
therapie…

Gutartige Erkrankungen

Strahlen- therapie…
Strahlenth. (Gutartige Erkrank.)

Strahlentherapie bei gutartigen Erkrankungen

  • Strahlentherapie bei gutartigen Erkrankungen - Methode

    Die Strahlentherapie wird überwiegend bei Krebserkrankungen eingesetzt. Es gibt aber auch zahlreiche gutartige Erkrankungen, die sich erfolgreich therapieren lassen. Bei diesen Beschwerden handelt es sich meist um Verschleißerscheinungen und Entzündungen der Gelenke.

    Mittels der niedrigdosierten Strahlentherapie können z.B. schmerzhafte, degenerativ-entzündliche Erkrankungen des Skeletts sehr wirksam und schonend behandelt werden. Sie ist damit eine gute Alternative oder Ergänzung zu anderen Behandlungsformen wie Medikamenteneinnahme oder Physiotherapie.

    Hat sich ein entzündlicher Prozess bereits lange ohne Therapie ausweiten können, nimmt die Wirksamkeit der Strahlentherapie ab. Daher ist ein rechtzeitiger Behandlungsbeginn weniger als drei Monate nach Beginn der Symptomatik sinnvoll. Für Gespräche zur Therapieplanung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!

  • Einsatzbereiche

    Akute und chronische Entzündungen sowie degenerative Gelenkerkrankungen, z.B.:

    • Ferse (Fersensporn)
    • Knie- und Hüftgelenk
    • Ellenbogengelenk (Tennis- und Golfellenbogen)
    • Gelenke der Hände (Daumensattelgelenk und Fingerendgelenke)
    • Schultergelenke 

    Veränderungen des Bindegewebes und der Drüsen, z.B.:

    • Narbenwucherungen (Keloide)
    • Strang- und Knotenbildung der Handflächen und Fußsohlen
    • Männliche Brustdrüsenschwellung (Gynäkomastie)
    • Hervortretende Augäpfel (Basedow-Erkrankung, Endokrine Orbitopathie)
    • Gutartiger Weichteiltumor (Desmoide)
    • Weichteilverkalkungen (heterotope Ossifikationen)
  • Behandlungsablauf

    Unsere Strahlentherapien werden von einem Team aus Fachärzten, Medizinphysikern und medizinisch-technischen Assistenten durchgeführt. 

    Der eigentlichen Therapie geht ein komplexer Planungsprozess – die Bestrahlungsplanung – voraus. Anhand der vorliegenden Untersuchungsergebnisse und persönlicher Gespräche entwickeln wir Ihren individuellen Behandlungsplan. 

    Durch unsere moderne technische Ausstattung ist es uns möglich, mit den aktuellsten Bestrahlungsverfahren zu arbeiten. Die Behandlungen werden an Linearbeschleunigern mit Röntgenstrahlen durchgeführt. 

    Die benötigte, geringe Dosis wird an wenigen Tagen gegeben (2–3 Mal wöchentlich über zwei Wochen). Die Sitzungen sind in der Regel schmerzfrei.

  • Vorbereitung

    Für die Untersuchung ist keine besondere Vorbereitung erforderlich.

    Sie können vor der Untersuchung wie gewohnt essen, trinken und ggf. Ihre Medikamente einnehmen.

    Mitzubringende Unterlagen

    • CT-/MRT-Bilder: Bereits vorher erstellte CT- oder MR-Aufnahmen sind für uns nützlich, reichen aber allein für die Erstellung eines individuellen Bestrahlungsplans nicht aus
    • Voruntersuchungen und schriftliche Vorbefunde
    • Arztbriefe, Untersuchungsbefunde, Operationsberichte, histologische Befunde
    • Überweisung des behandelnden Arztes
    • Krankenversicherungs-Karte
  • Geräte

    Varian TrueBeam

    Varian TrueBeam

    Varian Clinac DHX

    Varian Clinac DHX

  • Diese Methode führen wir in folgenden Standorten durch:

    Privatpraxen:

    Praxen:

    Altona

    Mörkenstraße 47
    Mörkenstraße 47

    Barmbek

    Quartier 21
    Quartier 21
    früher Fuhlsbüttler Str. 141

    Reinbek

    St. Adolf-Stift
    St. Adolf-Stift

Hinweise zum Coronavirus

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind auch jetzt für Sie da und kommen unserem Versorgungsauftrag nach! Unsere Standorte haben alle für Sie geöffnet, in der Radiologie, der Nuklearmedizin und natürlich auch der Strahlentherapie.

Wir tun alles, um Infektionsketten für Sie und unsere Mitarbeiter zu unterbrechen und Ihnen auch gerade jetzt sicher und problemlos Ihre Untersuchungen und Therapien zu ermöglichen. Daher wundern Sie sich bitte nicht, dass wir unseren Praxisalltag und insbesondere unsere Empfänge und Wartezimmer entsprechend verändert haben. So sind z.B. Zeitschriften aktuell aus Hygienegründen nicht verfügbar. Desinfektionsmittel stehen selbstverständlich für Sie bereit.

Sie haben dennoch Bedenken, einen Termin zu vereinbaren oder wahrzunehmen: Bitte setzen Sie sich dann direkt mit der jeweiligen Praxis in Verbindung, um die Dringlichkeit Ihrer Untersuchung oder Therapie zu besprechen und zu klären, ob diese zum jetzigen Zeitpunkt erfolgen kann bzw. sollte. Die Praxis-Telefonnummer finden Sie, wenn Sie hier Ihre Praxis auswählen (anklicken).

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der Radiologischen Allianz

PS: Da es aktuell zu vermehrten Telefonanfragen kommen kann, nutzen Sie bitte gerade auch jetzt unsere Terminanfrage (anklicken)

Wenn Sie bereits einen Termin in einer unserer Praxen vereinbart haben, so findet dieser auch statt. Sie brauchen daher nicht aktiv bei uns nachzufragen. Wir sind für Sie da.


Bitte beachten Sie:

Wir bitten Sie, aktuell keine Begleitperson zu Untersuchungen mitzubringen, wenn dies für eine Betreuung nicht wirklich notwendig ist.

Sofern vorhanden bringen Sie bitte Ihre eigene Maske zur Untersuchung mit und setzen sie diese vor dem Betreten der Praxisräumlichkeiten auf.

Sollten Sie Symptome mit Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus oder eine Lungenentzündung zeigen, melden Sie sich bei uns vorab und wir klären, ob Ihre Untersuchung möglich ist, verschoben werden kann oder eine andere Weiterbehandlung nötig ist. Diese Abwägung erfolgt unter Berücksichtigung der Dringlichkeit Ihrer Untersuchung und auch zu Ihrem Wohle.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surf-Erlebnis zu ermöglichen.

Dazu gehören

  • wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website zwingend erforderlich sind
  • Cookies für (anonyme) statistische Zwecke und Komforteinstellungen

Sie können selbst entscheiden, was Sie zulassen möchten. Aufgrund Ihrer Einstellungen stehen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung. Statistik hilft uns  bei der Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie das.

Datenschutzhinweise Impressum
Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surf-Erlebnis zu ermöglichen.

Dazu gehören

  • wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website zwingend erforderlich sind
  • Cookies für (anonyme) statistische Zwecke und Komforteinstellungen

Sie können selbst entscheiden, was Sie zulassen möchten. Aufgrund Ihrer Einstellungen stehen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung. Statistik hilft uns  bei der Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie das.

Datenschutzhinweise Impressum
Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.