News

News

zurück NEWS

MRT Untersuchungen für Herzschrittmacher-Patienten am Standort „Hohe Weide“ der Radiologischen Allianz

Oktober 2019

Zum Glück sind viele Herzschrittmacher heutzutage „MRT-fähig“, so dass auch Patienten, die einen Schrittmacher tragen, im MRT untersucht werden können. Dies geht jedoch nicht ohne entsprechende Vorbereitung. Am Untersuchungstag ist eine Prüfung und Einstellung des Schrittmachers (MRT-Modus) vor und nach der MRT beim Kardiologen nötig.

Die Radiologische Allianz führt MRT Untersuchungen für Patienten mit Herzschrittmacher exklusiv an ihren Standort Hohe Weide im KAIFU-Ärztehaus in Kooperation mit der Kardiologie am Tibarg & Hohe Weide durch.