Liebe Patient*innen, aufgrund erheblicher Lieferengpässe in der Nuklearmedizin können wir 90% unserer Untersuchungen momentan leider nicht anbieten.

Insbesondere betroffen sind: Skelett-, und Herzszintigraphien sowie RSO Radiosynoviorthese. Davon nicht betroffen ist das PET/CT.
Wir werden uns bemühen, alle verschobenen Termine zeitnah nachzuholen und vergeben Termine wieder nach dem absehbaren Ende – daher kommt es leider zu Wartezeiten. Wir bitten dies zu entschuldigen. Ihre Radiologische Allianz

Dual-Energy-
CT Nierensteine

Dual-Energy-CT bei Nierensteinen

Methode

In der Radiologie am Rathausmarkt steht uns das modernste Gerät, das Definition Flash von Siemens für das Dual-Energy-CT Nierensteine (Computertomographie) Verfahren. Harnsäuresteine können von Nierensteinen unterschieden werden.

Die Dual-Energy-CT erfordert den Einsatz eines Dual-Source Multischicht-CTs (Zwei-Röhren-System). In der Radiologie am Rathausmarkt steht uns das modernste Gerät, das Definition Flash von Siemens, zur Verfügung.

Das Definition Flash verfügt über zwei Röntgenröhren, die gleichzeitig um den Körper des Patienten rotieren. Durch den Einsatz zweier unterschiedlicher Röhrenspannungen („Dual-Energy“) können reine Harnsäuresteine von anderen oder gemischten Steinen differenziert werden.

Leider ist diese Untersuchung keine Leistung der gesetzlichen Krankenkasse. Wir führen das Dual-Energy-CT deshalb bei Privatpatienten und als IGeL-Leistung durch.


Dual-Energy CT bei Harnsäurestein:
rot = Harnsäurestein, blau = Kalk

Behandlungsablauf

Eine Dual-Energy CT-Messung dauert nur wenige Minuten. Nach einer Niedrigdosis-Untersuchung der Nieren und der ableitenden Harnwege ohne Kontrastmittel zur Lokalisation des Nieren- bzw. Harnleiter-Steines wird der Stein gezielt mit der Dual-Energy-CT dargestellt. Die gesamte Untersuchungszeit im CT-Raum einschließlich der Lagerung und Vorbereitung des Patienten beträgt ca. 10 Minuten.

Kontrastmittel

Die Gabe eines Kontrastmittels ist nicht notwendig.

Kontraindikation

Die Untersuchung darf nicht durchgeführt werden, wenn

  • eine Schwangerschaft besteht
  • dieselbe Untersuchung unmittelbar zuvor in ausreichender Qualität bereits durchgeführt wurde (z.B. in einer anderen Praxis)
  • die nach der Röntgenverordnung vorgeschriebene rechtfertigende Indikation fehlt, d.h. die Untersuchung die gestellten Fragen des überweisenden Arztes nicht zu beantworten kann.

Diese Methode führen wir in folgenden Standorten durch:

Privatpraxen


Zentrum

.
Radiologie am Rathausmarkt
Privatpraxis
Alternative Suchbegriffe:
Dual-Energy-CT bei Nierensteinen

Suche

Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing: Zur Messung unseres Online-Marketing (LinkedIn, Facebook Pixel)
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing: Zur Messung unseres Online-Marketing (LinkedIn, Facebook Pixel)
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.