Stellenangebot

MTRA / MFA mit/ohne Rö-Schein (m/w/d, Vollzeit) für Radiologie in Altona

Die Radiologische Allianz ist eine ärztlich geführte, überörtliche Gemeinschaftspraxis auf den Gebieten der Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie. In 11 Hamburger Praxen arbeiten hoch qualifizierte Mitarbeiter der verschiedensten Fachrichtungen gemeinsam für das Wohl unserer Patienten.

Die Radiologische Allianz betreibt in Hamburg Altona 2 MRTs, 1 CT, 1 digitale Röntgenanlage, 1 DXA-Gerät, an denen alle üblichen diagnostischen Verfahren durchgeführt werden. Durch die Anbindung an die Strahlentherapie bildet u.a. die Onkologie den Schwerpunkt der Praxis.

Werden Sie Teil unseres engagierten Teams in Altona.

Ihre Aufgaben:

  • Tätigkeit am Röntgen- /DXA-Gerät (Schichten von 8:00-18:00 Uhr)
  • Individuelle Betreuung der Patienten
  • Qualitätssicherung / Dokumentation
  • Überprüfung der Terminvereinbarungen
  • Konstruktive Mitgestaltung am Arbeitsplatz Dokumentation, einschließlich Leistungserfassung
  • Qualitätskontrolle und Sicherung

Wir erwarten:

  • Ausbildung als MTRA oder MFA - RÖ-Schein nicht zwingend notwendig
  • Motivation und Lernbereitschaft
  • Teamgeist und Einsatzwille
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen – Ihr Patient ist Ihr Patient!

Wir bieten:

  • Eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Gründliche Einarbeitung und RÖ-Schein-Erwerb
  • Fortbildung
  • Keine Wochenend- und Nachtdienste!
  • Radiologische-Allianz-Karte
  • Bezuschusstes ProfiTicket
  • pme Familienservice
  • Gesundheitsbudget
  • Jobrad

Für Bewerbung und Kontakt:

Radiologische Allianz GbR
Frau Sibylle Feyerabend
Schäferkampsallee 5-7
20357 Hamburg

E-Mail: jobs@radiologische-allianz.de
Tel. oder WhatsApp: 0151 /240 78 246
Infos: www.radiologische-allianz.de

Arbeitgeber

Radiologische Allianz Logo

Radiologische Allianz
Schäferkampsallee 5-7
20357 Hamburg
Hamburg – DE

Arbeitsstelle

Mörkenstraße 47
22767 Hamburg
Hamburg – DE

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Veröffentlicht

08.07.2019

  PDF herunterladen

Datenschutz

Wir weisen darauf hin, dass eine Bewerbung per Mail und deren Anhänge unverschlüsselt übertragen wird. Die Verarbeitung erfolgt durch die Personalabteilung, bzw. durch die zuständigen Gesellschafter oder von diesen beauftragte Personen. Wir werden Ihre Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten. Ihre Unterlagen werden den gesetzlichen Ansprüchen genügend 6 Monate nach Abschluss des Verfahrens einer Stellenbesetzung aufbewahrt bevor sie vernichtet werden. Sollten wir Ihre Unterlagen länger vorhalten wollen, werden wir Ihr gesondertes Einverständnis einholen. Das Recht auf Widerruf ist jederzeit möglich. Weitere Hinweise finden Sie auch auf unserer Datenschutzseite.