MTRA / MFA mit NUK-Schein (m/w/d) für Nuklearmedizin in der Innenstadt, Voll- oder Teilzeit

Stellenangebot

Für unsere wachsende Nuklearmedizin suchen wir Verstärkung für das MTRA-Team.
Bei Interesse bilden wir Sie auch als MFA gerne weiter:
wenn Sie die Anwendung von Nukliden unter genauer Messung und Überwachung spannend finden und erlernen wollen, unterstützen wir Sie auch beim Erwerb der erforderlichen Fachkunde.
Nehmen Sie Teil an einer spannenden Entwicklung.

Die Radiologische Allianz ist eine ärztlich geführte, überörtliche Gemeinschaftspraxis auf den Gebieten der Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie. In derzeit 13 Hamburger Praxen arbeiten hochqualifizierte Mitarbeiter* der verschiedensten Fachrichtungen gemeinsam für das Wohl unserer Patienten*. Wir bieten dabei das gesamte Leistungsspektrum radiologischer, nuklearmedizinischer und strahlentherapeutischer Verfahren an. Unser umfassendes Fachwissen ist die Basis für eine Diagnostik und Therapie auf höchstem Niveau. In Kombination mit modernsten Geräten können wir unsere Patienten* bestmöglich versorgen und dazu beitragen, Erkrankungen frühzeitig zu erkennen.

Im Zentrum von Hamburg entsteht derzeit in neuen Räumen das größte nuklearmedizinische Kompetenzzentrum in Norddeutschland.
Dort werden an neun Kamerasystemen alle üblichen Untersuchungen der Nuklearmedizin durchgeführt, auch SPECT/CT und PET/CT.
Ferner bietet die Praxis ein Zentrum für die RSO.

Werden Sie Teil unseres engagierten Teams in der Hamburger Innenstadt als

MTRA oder MFA (m/w/d) für Nuklearmedizin in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • MTRA-Tätigkeit in der Nuklearmedizin
  • Aufbereitung von Radiopharmaka
  • Vorbereitung der Patienten* und Durchführung der nuklearmedizinischen Untersuchungen
  • Assistenz bei nuklearmedizinischen Gelenktherapien (RSO)
  • Dokumentation einschließlich Leistungserfassung
  • Individuelle Betreuung der Patienten
  • Qualitätskontrolle und -sicherung / Dokumentation
  • Überprüfung der Terminvereinbarungen
  • Konstruktive Mitgestaltung am Arbeitsplatz

Überzeugendes Profil:

  • Staatliche Anerkennung als MTRA mit aktueller Fachkunde nach den gültigen Richtlinien
    oder: Ausbildung als MFA mit aktuellen Kenntnissen Strahlenschutz (NUK-Schein) bzw. der Bereitschaft, sich dazu ausbilden zu lassen
  • Vorerfahrung im gesamten Arbeitsbereich ist wünschenswert, jedoch nicht Bedingung
  • Teamgeist, Engagement und Interesse an interdisziplinärer Arbeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Lebensfreude und Humor
  • PC-Kenntnisse der gängigen Anwendungen

Wir bieten:

  • Eigenverantwortliche Aufgaben in einer von Ärzten geführten, zukunftsorientiert aufgestellten Großpraxis
  • Ausstattung und Indikationsspektrum auf höchstem Niveau (u.a. PET/CT, zwei SPECT/CT, zwei IQ-SPECT)
  • Humorvolles und teamorientiertes Arbeitsumfeld
  • Gründliche Einarbeitung
  • Fort- und Weiterbildung
  • Keine Rufbereitschaft, keine Wochenend- und keine Nachtdienste!
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Wettbewerbsfähige Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Weitere Sozialleistungen wie JobRad, Gesundheitsbudget, ProfiTicket etc.

Für Bewerbung und Kontakt:
Radiologische Allianz GbR
Frau Lena Aleksa-Zapart
Schäferkampsallee 5-7
20357 Hamburg

E-Mail: jobs@radiologische-allianz.de
Tel. oder WhatsApp: 01573 - 614 88 33
Infos: www.radiologische-allianz.de

*Zur besseren Lesbarkeit verwenden wir jeweils nur eine Geschlechtsform für alle!

Arbeitgeber

Radiologische Allianz Logo

Radiologische Allianz
Schäferkampsallee 5-7
20357 Hamburg
Hamburg – DE

Arbeitsstelle

Spitalerstraße 8
20095 Hamburg
Hamburg – DE

Art der Beschäftigung

Vollzeit, Teilzeit

  PDF herunterladen

Für Bewerbung und Kontakt

Radiologische Allianz GbR
Frau Lena Aleksa-Zapart
Schäferkampsallee 5-7
20357 Hamburg

E-Mail: jobs@radiologische-allianz.de
Tel. oder WhatsApp: 0151 / 240 78 246
Infos: www.radiologische-allianz.de

Veröffentlicht

01.08.2020

Gültig bis

31.10.2020

Datenschutz

Wir weisen darauf hin, dass eine Bewerbung per Mail und deren Anhänge unverschlüsselt übertragen wird. Die Verarbeitung erfolgt durch die Personalabteilung, bzw. durch die zuständigen Gesellschafter oder von diesen beauftragte Personen. Wir werden Ihre Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten. Ihre Unterlagen werden den gesetzlichen Ansprüchen genügend 6 Monate nach Abschluss des Verfahrens einer Stellenbesetzung aufbewahrt bevor sie vernichtet werden. Sollten wir Ihre Unterlagen länger vorhalten wollen, werden wir Ihr gesondertes Einverständnis einholen. Das Recht auf Widerruf ist jederzeit möglich.

Weitere Hinweise finden Sie auch auf unserer Datenschutzseite.

Hinweise zum Coronavirus

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind auch jetzt für Sie da und kommen unserem Versorgungsauftrag nach! Unsere Standorte haben alle für Sie geöffnet, in der Radiologie, der Nuklearmedizin und natürlich auch der Strahlentherapie.

Wir tun alles, um Infektionsketten für Sie und unsere Mitarbeiter zu unterbrechen und Ihnen auch gerade jetzt sicher und problemlos Ihre Untersuchungen und Therapien zu ermöglichen. Daher wundern Sie sich bitte nicht, dass wir unseren Praxisalltag und insbesondere unsere Empfänge und Wartezimmer entsprechend verändert haben. So sind z.B. Zeitschriften aktuell aus Hygienegründen nicht verfügbar. Desinfektionsmittel stehen selbstverständlich für Sie bereit.

Sie haben dennoch Bedenken, einen Termin zu vereinbaren oder wahrzunehmen: Bitte setzen Sie sich dann direkt mit der jeweiligen Praxis in Verbindung, um die Dringlichkeit Ihrer Untersuchung oder Therapie zu besprechen und zu klären, ob diese zum jetzigen Zeitpunkt erfolgen kann bzw. sollte. Die Praxis-Telefonnummer finden Sie, wenn Sie hier Ihre Praxis auswählen (anklicken).

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der Radiologischen Allianz

PS: Da es aktuell zu vermehrten Telefonanfragen kommen kann, nutzen Sie bitte gerade auch jetzt unsere Terminanfrage (anklicken)

Wenn Sie bereits einen Termin in einer unserer Praxen vereinbart haben, so findet dieser auch statt. Sie brauchen daher nicht aktiv bei uns nachzufragen. Wir sind für Sie da.


Bitte beachten Sie:

Wir bitten Sie, aktuell keine Begleitperson zu Untersuchungen mitzubringen, wenn dies für eine Betreuung nicht wirklich notwendig ist.

Sofern vorhanden bringen Sie bitte Ihre eigene Maske zur Untersuchung mit und setzen sie diese vor dem Betreten der Praxisräumlichkeiten auf.

Sollten Sie Symptome mit Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus oder eine Lungenentzündung zeigen, melden Sie sich bei uns vorab und wir klären, ob Ihre Untersuchung möglich ist, verschoben werden kann oder eine andere Weiterbehandlung nötig ist. Diese Abwägung erfolgt unter Berücksichtigung der Dringlichkeit Ihrer Untersuchung und auch zu Ihrem Wohle.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surf-Erlebnis zu ermöglichen.

Dazu gehören

  • wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website zwingend erforderlich sind
  • Cookies für (anonyme) statistische Zwecke und Komforteinstellungen

Sie können selbst entscheiden, was Sie zulassen möchten. Aufgrund Ihrer Einstellungen stehen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung. Statistik hilft uns  bei der Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie das.

Datenschutzhinweise Impressum
Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surf-Erlebnis zu ermöglichen.

Dazu gehören

  • wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website zwingend erforderlich sind
  • Cookies für (anonyme) statistische Zwecke und Komforteinstellungen

Sie können selbst entscheiden, was Sie zulassen möchten. Aufgrund Ihrer Einstellungen stehen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung. Statistik hilft uns  bei der Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie das.

Datenschutzhinweise Impressum
Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.